Mit jedem Ausdruck zum Schutz oder der Wiederaufforstung unserer Wälder beitragen

Forest First mit HP+

Das bedeutet, dass HP in Zusammenarbeit mit Umwelt-NGOs, die als anerkannte Experten für Waldökosysteme gelten, in den Schutz, die Wiederaufforstung oder das verantwortungsvolle Management von Wäldern investiert – für jede Seite, die Sie drucken, und unabhängig von der Papiermarke.

 

Mit Forest First und gestützt von den besten verfügbaren fortwirtschaftlichen Erkenntnissen, errechnen wir Ihre Seitenzahlen und richten so unsere Investitionen in die weltweit wichtigsten Waldökosysteme, um sämtliches für den Druck verbrauchtes Papier, das ggf. nicht auf verantwortungsvolle Weise beschafft wurde, vollumfänglich auszugleichen.

 

Forest First ist bei allen HP+ Druckern exklusiv verfügbar.

Laufende Forstinitiativen von HP

Weitere Standorte, Projekte in Vorbereitung

Vorgehensweise:

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem WWF und der Arbor Day Foundation kümmert sich HP um das Management, die Wiederaufforstung und den Schutz von Wäldern auf der ganzen Welt im Rahmen zahlreicher Projekte. Mit HP+ kommt bei jedem Druckvorgang unabhängig von der Marke des Papiers das Forest Positive-Programm von HP zum Tragen, mit dem wir das Risiko der Abholzung verringern. Das Papier von HP stammt ausschließlich aus zertifizierten, verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern oder aus Recyclingmaterial.  Was andere Papiermarken betrifft, investiert HP so viel in Wiederaufforstungs-, Schutz- oder Managementprojekte in wichtigen Regionen, wie z. B. in Brasilien, dass damit ein Ausgleich für jenes Papier geschaffen wird, das nicht aus verantwortungsvollen Quellen stammt, aber von HP+ Kunden genutzt wird. Weitere Informationen zur Zusammenarbeit von HP finden Sie unter https://www.worldwildlife.org/blogs/sustainability-works/posts/q-a-hp-and-wwf-team-up-to-conserve-forests.