HP Stitch S500 Drucker

Buchen Sie eine Produktdemo

Entdecken Sie den HP Stitch S500 Drucker

Sie drucken mit ein und demselben Gerät direkt auf Gewebe und auf Transferpapier2 – in exzellenter Qualität.

Verringern Stillstandzeiten und Servicekosten. Erstmals können Sie die Druckköpfe bequem selbst austauschen.1

Vollautomatische Druckkopfwartung reduziert den Bedarf an manuellen Eingriffen.

Aufwand für die manuelle Ausrichtung der Druckmaterialien entfällt.

Zwei Sätze von CMYK-Druckköpfen sorgen zuverlässig für erstklassige Qualität. Der Ausfall von bis zu 30 % der Düsen wird automatisch kompensiert.3

Sie sparen Druckmaterialkosten und auch leichte Transferpapiere verknittern nicht.

Die Farben bleiben konsistent, auch wenn Sie mit verschiedenen Druckern arbeiten.1

Weil sich die Druckmaterialien von vorne einlegen lassen, sparen Sie bis zu 50 % an Stellfläche.1

Sie drucken mit ein und demselben Gerät direkt auf Gewebe und auf Transferpapier2 – in exzellenter Qualität.

Verringern Stillstandzeiten und Servicekosten. Erstmals können Sie die Druckköpfe bequem selbst austauschen.1

Vollautomatische Druckkopfwartung reduziert den Bedarf an manuellen Eingriffen.

Aufwand für die manuelle Ausrichtung der Druckmaterialien entfällt.

Zwei Sätze von CMYK-Druckköpfen sorgen zuverlässig für erstklassige Qualität. Der Ausfall von bis zu 30 % der Düsen wird automatisch kompensiert.3

Sie sparen Druckmaterialkosten und auch leichte Transferpapiere verknittern nicht.

Die Farben bleiben konsistent, auch wenn Sie mit verschiedenen Druckern arbeiten.1

Weil sich die Druckmaterialien von vorne einlegen lassen, sparen Sie bis zu 50 % an Stellfläche.1

Die robuste, effiziente Lösung für anspruchsvollen Dye-Sublimationsdruck3

  • Bis zu 64 Zoll (1,62 m) Rollenbreite
  • 3-Liter- bzw. 775-ml-Druckerpatronen
  • Maximales Rollengewicht: 55 kg
  • Maximale Produktionsgeschwindigkeit: 110 m²/h bei einem Durchlauf

Datenblatt

Buchen Sie eine Produktdemo

Dynamic-Security-fähiger Drucker. Ausschließlich für den Einsatz von Druckerpatronen mit Original HP Chip vorgesehen.
Druckerpatronen mit Chips anderer Hersteller funktionieren möglicherweise nicht oder in Zukunft nicht mehr.4

Erfahren Sie mehr über das Drucken mit HP Stitch

Zuverlässig. Flexibel. Brillant.

Die HP Tinten für den Dye-Sublimationsdruck wurden gemeinsam mit den HP Stitch Druckern der S-Serie entwickelt. Sie gewährleisten konsistente Farben und exzellente Qualität bei jedem Job – auf einer Vielzahl von Druckmaterialien.5 Das spart Zeit, senkt Ihre Kosten und sorgt für rundum zufriedene Kunden.

Partner für Druckmaterialien herunterladen

Stressfrei drucken

Behalten Sie Ihre Produktionsabläufe im Blick, konfigurieren Sie Druckmaterialeinstellungen einfach per Fernzugriff und profitieren Sie von ganz neuen Erfolgschancen – mit unserem leistungsstarken, cloudbasierenden HP PrintOS Betriebssystem.6

Zum HP PrintOS

Machen Sie Schluss mit komplizierten Druckprozessen

Dank unserer Partnerschaften mit führenden Unternehmen können Sie vollständige, zuverlässige End-to-End Lösungen nutzen, die perfekt mit den HP Drucktechnologien harmonieren.

Kontaktieren Sie einen HP Stitch Experten

Facebook

LinkedIn

Twitter

YouTube

Fußnoten

  1. Im Vergleich zu alternativen 64 Zoll Dye-Sublimationslösungen für den Textildruck, die im Juni 2020 verfügbar waren. Maximales Rollengewicht: 55 kg. Die HP Stitch S Druckerserie bietet HP SmartColor Tools und ein integriertes Spektralphotometer, um optimale Farbkonsistenz sicherzustellen. Durch das Einlegen der Druckmaterialien von vorne sparen Sie 50 % Stellfläche.
  2. Der Direktdruck auf porösen Materialien ist nur für kleine Auflagen vorgesehen.
  3. Zuverlässige Bildqualität durch zwei Sätze von CMYK-Druckköpfen und automatische Kompensation von bis zu 30 % Düsenausfall: Aussagen basierend auf HP-internen Tests (durchgeführt im Juli 2020). Unbeaufsichtigtes Drucken ermöglicht durch große Druckmaterialrollen und Patronen mit großer Füllmenge.
  4. Weitere Informationen unter www.hp.com/go/learnaboutsupplies.
  5. Alle geprüften Druckmaterialien haben mehr als 25 Tests in Bezug auf Bildqualität, Bildbeständigkeit und Drucker-/Kalanderinteraktion durchlaufen. HP ist nicht für Änderungen an den Druckmaterialien verantwortlich und übernimmt keine Gewähr – insbesondere für die Nutzung außerhalb der empfohlenen Einstellungen.
  6. HP PrintOS ist mit folgenden HP Großformatdruckern kompatibel: HP Latex Serien 100, 300, 500, 1500, 3000 und R; HP DesignJet Z6 und Z9; HP Stitch Druckerserie. HP PrintOS ist zudem für Indigo Digitaldruckmaschinen und HP PageWide Industriedruckmaschinen verfügbar.