entdecken sie windows 11

Sind Sie bereit für Windows 11?

Auf unseren aktuellen Windows-basierten PCs kann ein Upgrade auf Windows 11 vorgenommen werden, sobald das Betriebssystem im späteren Verlauf des Jahres verfügbar sein wird.1

$$list_links_display_name$$

HP ELITE BUSINESS DESKTOPS

$$list_links_display_name$$

HP ELITE BUSINESS DESKTOPS

All-in-One-Ständer separat erhältlich.

© Copyright 2018 HP Development Company, L.P. Die enthaltenen Informationen können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Garantien für HP Produkte und Services werden ausschließlich in der entsprechenden, zum Produkt oder Service gehörigen Garantieerklärung beschrieben. Die hier enthaltenen Informationen stellen keine zusätzliche Garantie dar. HP haftet nicht für hierin enthaltene technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen.

1. Der Rollout-Plan für das Upgrade wird derzeit fertiggestellt. Die Einführung ist für Ende 2021 geplant und wird im Jahr 2022 fortgesetzt. Der konkrete Zeitpunkt variiert je nach Gerät. Für bestimmte Funktionen ist bestimmte Hardware erforderlich, siehe https://www.microsoft.com/windows/windows-11-specifications.

2. Basierend auf den einzigartigen und umfassenden Sicherheitsfunktionen von HP ohne zusätzliche Kosten und der Verwaltung durch das HP Manageability Kit von sämtlichen Aspekten eines PCs, einschließlich Hardware, BIOS und Softwareverwaltung mithilfe des Microsoft System Center Configuration Manager unter Anbietern mit > 1 Million verkaufter Einheiten pro Jahr (Stand: November 2016) von HP Elite PCs mit Intel® Core® Prozessoren der 7. Generation, integrierter Intel® Grafik und Intel® WLAN.

$$list_links_display_name$$

HP PRO BUSINESS DESKTOPS

Abbildung mit optionaler Tastatur und optionalem Ständer.

© Copyright 2018 HP Development Company, L.P. Die enthaltenen Informationen können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Garantien für HP Produkte und Services werden ausschließlich in der entsprechenden, zum Produkt oder Service gehörigen Garantieerklärung beschrieben. Die hier enthaltenen Informationen stellen keine zusätzliche Garantie dar. HP haftet nicht für hierin enthaltene technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen.

1. Der Rollout-Plan für das Upgrade wird derzeit fertiggestellt. Die Einführung ist für Ende 2021 geplant und wird im Jahr 2022 fortgesetzt. Der konkrete Zeitpunkt variiert je nach Gerät. Für bestimmte Funktionen ist bestimmte Hardware erforderlich, siehe https://www.microsoft.com/windows/windows-11-specifications.


$$list_links_display_name$$

HP WORKSTATIONS

© Copyright 2018 HP Development Company, L.P. Die enthaltenen Informationen können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Garantien für HP Produkte und Services werden ausschließlich in der entsprechenden, zum Produkt oder Service gehörigen Garantieerklärung beschrieben. Die hier enthaltenen Informationen stellen keine zusätzliche Garantie dar. HP haftet nicht für hierin enthaltene technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen.

1. Der Rollout-Plan für das Upgrade wird derzeit fertiggestellt. Die Einführung ist für Ende 2021 geplant und wird im Jahr 2022 fortgesetzt. Der konkrete Zeitpunkt variiert je nach Gerät. Für bestimmte Funktionen ist bestimmte Hardware erforderlich, siehe https://www.microsoft.com/windows/windows-11-specifications.

2. Quelle: IDC WW WS Historical Tracker 2015Q4 für die HP Z230 Workstation.

3. Basierend auf öffentlich zugänglichen Informationen von Mitbewerbern auf dem Workstation-Markt (Stand: 3. Oktober 2016), mit mindestens 1 Million pro Jahr verkauften Einheiten (Stand: 3. Oktober 2016), mit einem Volumen von weniger als 3 Litern, professioneller Grafik, Intel® Xeon® Quad-Core-Prozessor, ISV-zertifizierten Anwendungen, ECC-Speicher.

4. Basierend auf Desktop Workstations, Stand: 14. Juni 2017, und Leistung basierend auf Prozessor, Grafikkarte Speicher und Netzteil.