Pressemitteilung: 12. April 2011

Höhere Produktivität dank HPs Officejets

Neue HP Officejets für professionelles Drucken im Büro und unterwegs

DÜBENDORF, 12. April 2011 – Bis 2015 werden voraussichtlich 85 Prozent der Arbeitnehmenden weltweit einen mobilen Arbeitsplatz haben.(1) Dieser Umstand verändert neben der Arbeitswelt auch die Ansprüche an ein professionelles Druckumfeld. Um im Büro und unterwegs professionell drucken zu können, hat HP dafür den HP Officejet Pro 8000 Enterprise Printer und den HP Officejet 100 Mobile Printer lanciert.

„Mitarbeitende mit mobilen Arbeitsplätzen und der Trend zu Telearbeit haben das geschäftliche Umfeld und die technologischen Anforderungen in den vergangenen Jahren verändert,“ so Daniel Tschudi, Country Manager der Imaging and Printing Group (IPG) von HP Schweiz. „Das frisch erweiterte HP Officejet Angebot garantiert unseren anspruchsvollen Kunden perfektes Drucken zu Hause oder unterwegs – für Unternehmen aller Grössenordnung, von KMUs bis hin zu Konzernen.“

Bestechende Eigenschaften – in einem mobilen Produkt
Mobile, unter Zeitdruck stehende Geschäftsleute, können mit dem HP Officejet 100 Mobile Drucker auch unterwegs auf hohe Druckeffizienz zählen. Denn dieses kompakte und langlebige Gerät hat einiges zu bieten:
— Eine leistungsfähige Lithiumionenbatterie mit langer Lebensdauer: Bei voller Batterieladung können bis zu 500 Seiten gedruckt werden. Der mitgelieferte 65-Watt-AC-Netzadapter ist mit ausgewählten HP Notebooks kompatibel.
— Eingebaute Bluetooth® Wireless Technologie, mit der unterwegs von bestimmten mobilen Geräten wie Notebook, Netbook, Windows Mobile®, BlackBerry, HP webOS und Nokia Symbian Smartphone(2) qualitativ hochwertige Dokumente gedruckt werden können.
— Ein Papierschacht für 50 Seiten und die Möglichkeit, mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 22 S./Min. in Schwarz und 18 S./Min. in Farbe, bzw. nach ISO-Norm bis zu 5 S./Min. in Schwarz und 3,5 S./Min. in Farbe, zu drucken(3).
— Die Möglichkeit, den Drucker mit einem PictBridge-kompatiblen Gerät zu verbinden und unterwegs Fotos im Format 10 x 15 cm ohne Rand und in Laborqualität zu drucken.(2, 4)
— Aussergewöhnliche Energieeinsparung: Das Gerät ist ENERGY STAR®-zertifiziert und schaltet sich bei Nichtgebrauch automatisch aus.

Einfache Integration und Bedienung
HP bietet den ersten Officejet Pro Tintenstrahldrucker für Unternehmen mit integriertem Support für Druckmanagementtools an. Der netzwerkfähige HP Officejet Pro 8000 Enterprise Drucker bietet verschiedene Vorteile, mit denen Unternehmen ihre Druckleistung erhöhen können. Dazu gehören:
— HP Universal Print Driver und HP Web Jetadmin: Damit kann das Gerät einfach in verwaltete Druckumgebungen integriert, die Produktivität gesteigert und die IT-Managementkosten gesenkt werden.
— Kompatibilität mit bestehenden IT-Infrastrukturen und Betriebsumgebungen mit Unterstützung für SAP, Windows Cluster Server, Citrix Server, etc.
— Professionelle Farbdokumente und im Vergleich zu Laserdruckern(5) bis zu 50 Prozent tieferer Energieverbrauch und Kosten pro Seite. Der HP Officejet Pro 8000 Enterprise Drucker ist ENERGY STAR®-zertifiziert und verbraucht dank automatischem Duplexdruck bis zu 50 Prozent weniger Papier. Verbrauchsmaterial und Verpackung machen bei diesem Drucker um bis zu 80 Prozent weniger aus als bei Farblaserdruckern.(6)
— Unterstützung für HP ePrint Enterprise, mit dem die Anwender von einem BlackBerry oder HP webOS Gerät auf jedem Netzwerkdrucker  oder mobilen HP ePrint Druckstandort (7, 8) drucken können.
— Erhöhung der Effizienz dank der hohen Druckgeschwindigkeit nach ISO-Norm von bis zu 13 S./Min. in Schwarz und 8,5 S./Min. in Farbe(3), automatischem Duplexdruck, einem Auslastungsgrad von 15’000 Seiten pro Monat, einem Papierschacht für 250 Seiten, erweiterbar auf bis zu 500 Seiten und Standardnetzwerk mit eingebautem Ethernet und Hi-Speed USB 2.0.
— Erweiterte Druckoptionen mit Unterstützung für HP PCL 6, HP PCL 5c, HP Postscript 3 und 80 skalierbare TrueType-Schriften.(9) Zusätzliche Schriftarten können direkt auf den Drucker heruntergeladen werden.
— Ideal für häufiges Drucken dank leistungsstarken Kartuschen und einzelnen Tinten. Die Dokumente sind wasser- und lichtbeständig dank HP Officejet Pigmenttinte und ColorLok®-Papier.
— Sicherheitsmanagement, einschliesslich der Möglichkeit, verschiedene Eigenschaften zu konfigurieren wie ein passwortgeschützter Embedded Web Server (EWS), SSL/HTTPS Umlenkung, Firewall und Syslog.

Preis und Verfügbarkeit
Der HP Officejet 100 Mobile Drucker ist in der Schweiz ab dem 18. April 2011 für CHF 399 (unverbindliche Verkaufspreisempfehlung) an allen HP- und von HP autorisierten Verkaufsstellen erhältlich.

Der HP Officejet Pro 8000 Enterprise Printer ist ab sofort für CHF 269 (unverbindliche Verkaufspreisempfehlung) an allen HP- und von HP autorisierten Verkaufsstellen und über einen Pay-per-Use-Vertrag mit HP Managed Print Services erhältlich.

Weitere Informationen zu den HP Officejet 100 Mobile und HP Officejet Pro 8000 Enterprise Druckern unter: www.hp.eur/go/officejetpro.

(1) „The Rise Of Wannabe And Maverick Mobile Workers” Forrester Research, Inc., 16. Februar 2011.
(2) Notebook oder Netbook muss Bluetooth-fähig sein. Einschliesslich Windows Mobile Telefone. Zusätzliche Gebühr des Drittanbieters für BlackBerry, HP webOS und Nokia Symbian Smartphones.
(3) Nach dem Druck der ersten bzw. der ersten paar ISO-Testseiten. Zusätzliche Informationen unter www.hp.com/go/printerclaims.
(4) Nur auf Fotopapier.
(5) Details unter www.hp.eur/go/officejetpro. OJ Pro ISO-Ergiebigkeit mit den leistungsstärksten Kartuschen, basierend auf Dauerdruck; Details sind verfügbar unter www.hp.com/go/learnaboutsupplies. Energieverbrauch, basierend auf HP-Tests anhand der Kriterien der TEC-Testmethode des ENERGY STAR-Programms.
(6) In der Berechnung wird das für die gleiche Anzahl Seiten notwendige Gewicht des Verbrauchsmaterials und der Kartuschenverpackung verglichen, basierend auf Dauerdruck und ISO-Ergiebigkeit.
(7) Für HP ePrint Enterprise braucht es ein Internet- und E-Mail-fähiges BlackBerry Smartphone, Version OS 4.5 oder neuer, und HP webOS Geräte mit webOS 1.45 oder 2.0, mit separat erworbenem Wireless-Internet-Service, HP ePrint Enterprise Server Software und HP ePrint Services App. Diese Lösung arbeitet mit PCL5/6, PCL3, PCL3GUI Druckern (HP und andere). Für BlackBerry wird ein BlackBerry Enterprise Server (BES) benötigt.
(8) Für die Verwendung von HP ePrint Services App an mobilen Druckstandorten braucht es ein Internet- und E-Mail-fähiges Smartphone mit separat erworbenem Wireless-Internet-Service und eine HP ePrint Services App. Verfügbarkeit und Druckkosten sind je nach mobilem Druckstandort unterschiedlich. Eine Liste der entsprechenden Smartphones und Betriebssysteme ist verfügbar unter http://www.hp.com/go/eprintmobile.
(9) Einschliesslich Microsoft® Windows® (80 Schriftarten), HP PCL 6 (enthält 45 skalierbare  TrueType-Schriften und eine gerasterte Druckerschrift), HP PCL 5e, PostScript 3 Nachbildung (beinhaltet 35 eingebaute PostScript Sprachschriften).

Kontakt
Marisa Steiner
+41 (0)58 444 54 55
marisa.steiner@hp.com

Ueberlandstrasse 1
8600 Dübendorf
www.hp.com/ch

Über HP
HP schafft neue Möglichkeiten für den sinnvollen Einsatz von Technologie für Privatpersonen, Unternehmen, Behörden und die Gesellschaft. Als weltweit grösstes Technologie-Unternehmen bietet HP ein Portfolio, das Drucklösungen, Personal Computing, Services und IT-Infrastrukturen umfasst und dabei die Cloud mit den Endgeräten verbindet. So entstehen nahtlose, sichere und kontextbezogene Funktionalitäten für eine vernetzte Welt. Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie im Internet unter www.hp.com/ch.

Bluetooth is a trademark owned by its proprietor and used by Hewlett-Packard Company under license. Microsoft, Windows and Windows Mobile are U.S. registered trademarks of Microsoft Corporation. ENERGY STAR is a registered mark owned by the U.S. government.

This news release contains forward-looking statements that involve risks, uncertainties and assumptions. If such risks or uncertainties materialize or such assumptions prove incorrect, the results of HP and its consolidated subsidiaries could differ materially from those expressed or implied by such forward-looking statements and assumptions. All statements other than statements of historical fact are statements that could be deemed forward-looking statements, including but not limited to statements of the plans, strategies and objectives of management for future operations; any statements concerning expected development, performance or market share relating to products and services; any statements regarding anticipated operational and financial results; any statements of expectation or belief; and any statements of assumptions underlying any of the foregoing. Risks, uncertainties and assumptions include macroeconomic and geopolitical trends and events; the competitive pressures faced by HP’s businesses; the development and transition of new products and services (and the enhancement of existing products and services) to meet customer needs and respond to emerging technological trends; the execution and performance of contracts by HP and its customers, suppliers and partners; the achievement of expected operational and financial results; and other risks that are described in HP’s Quarterly Report on Form 10-Q for the fiscal quarter ended January 31, 2011 and HP’s other filings with the Securities and Exchange Commission, including but not limited to HP’s Annual Report on Form 10-K for the fiscal year ended October 31, 2010. HP assumes no obligation and does not intend to update these forward-looking statements.

© 2011 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. The only warranties for HP products and services are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. HP shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.

About HP Inc.

HP Inc. creates technology that makes life better for everyone, everywhere. Through our portfolio of printers, PCs, mobile devices, solutions, and services, we engineer experiences that amaze. More information about HP Inc. is available at http://www.hp.com.

© 2016 HP Inc. The information contained herein is subject to change without notice. The only warranties for HP Inc. products and services are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.