• WWW-Symbol
  • Instagram Symbol
  • Behance Symbol
  • Twitter Symbol
  • Cinema 4D
  • Adobe Photoshop Logo

Nidia Dias ist eine bekannte Art Directorin und Designerin aus Portugal. Ihre Arbeit konzentriert sich hauptsächlich auf Styleframes und die Film-Look-Entwicklung. Mit einem Hintergrund in Grafikdesign – kombiniert mit Film-Expertise – kreiert sie begeisternde Visuals, die faszinierende Geschichten erzählen.

Warum Nidia auf Z by HP umgestiegen ist

Was schaffst du jetzt mit einem Z, was vorher nicht möglich war?
ND: Ich kann jetzt direkt auf dem Bildschirm zeichnen und Rendering-Engines wie Redshift auf dem Laptop verwenden.

Was willst du als Nächstes auf deinem Z lernen bzw. womit möchtest du experimentieren?
ND: Wahrscheinlich Houdini.

Was treibt deine Arbeit voran?
ND: Der Blick zurück und die Erkenntnis, dass ich mich weiterentwickelt und verbessert habe.

Was ist dein Lieblings-Feature beim Z?
ND: Der Touchscreen UND der Stift.

Wer inspiriert dich und warum?
ND: Meine Familie – weil dort alle immer das Beste aus sich herausholen möchten. Sie haben mich immer ermutigt, dasselbe zu tun.

WEITERE INFORMATIONENAUSBLENDEN
//

AKTUELLES EQUIPMENT

SOFTWARE

  • Adobe Photoshop Symbol
  • Adobe Illustrator Symbol
  • Adobe After Effects Symbol
  • Adobe Premiere Symbol
  • Cinema 4D
  • Arnold Render
  • Redshift
  • WWW-Symbol
  • Twitter Symbol
  • Instagram Symbol
  • Behance Symbol
  • Houdini
  • 3ds Max
  • Redshift
  • Adobe Creative Cloud

Shane ist ein in Irland geborener Regisseur und vielseitiger Künstler. Seine Arbeiten umfassen ein breites Spektrum an Disziplinen – von Animation über Aktionskunst bis hin zu Skulpturen und CGI. Via TED hat Shane künstlerisch ambitionierte Filme gezeigt; er hat für Kanye West designt, für große globale Marken gedreht und Skulpturen für Top-Athleten entworfen.

Warum Shane auf Z by HP umgestiegen ist

Was schaffst du jetzt mit einem Z, was vorher nicht möglich war?
SG: Ich habe jetzt einen konsistenten und zuverlässigen Farb-Workflow über alle Geräte hinweg. Bisher war so etwas schwer zu erreichen.

Was willst du als Nächstes auf deinem Z lernen bzw. womit möchtest du experimentieren?
SG: Ich freue mich darauf, in die Themen Echtzeit-Rendering und Simulation einzutauchen – und zu sehen, wie weit ich die Hardware pushen kann. 

Was treibt deine Arbeit voran?
SG: Ich werde immer wieder von neuen Technologien motiviert – und von der Art und Weise, wie man sie für künstlerische Zwecke einsetzen kann.  

Was ist dein Lieblings-Feature beim Z?
SG: Ich mag das Tablet-Feature auf dem x2 für digitale Modellierung und Texturierung. Hier kann ich die vollständige Anwendung nutzen und nicht nur eine abgespeckte Tablet-Version.

WEITERE INFORMATIONENAUSBLENDEN
//

AKTUELLES EQUIPMENT

SOFTWARE

  • Adobe Photoshop Logo
  • Adobe Illustrator Symbol
  • Adobe After Effects Symbol
  • Cinema 4D
  • Houdini
  • octane render Symbol
  • Redshift
  • 3ds Max
  • WWW-Symbol
  • Instagram Symbol
  • Behance Symbol
  • Adobe Illustrator Logo
  • Cinema 4D
  • octane render Logo
  • Adobe Photoshop Logo

Alex mischt verschiedene Stile und Genres – inspiriert von Popkultur, Straßenkultur, Mode und Musik. Sein Portfolio umfasst Design, Illustration und Typografie für eine Vielzahl von Kunden. Als Typograf konzentriert sich Alex auf Sprache als visuelles Medium. Er verfeinert das geschriebene Wort, bis Sehen und Lesen zu einer einheitlichen Erfahrung werden.

Warum Alex auf Z by HP umgestiegen ist

Was schaffst du jetzt mit einem Z, was vorher nicht möglich war?
AT: Ich kann schneller denn je rendern. Das bedeutet für mich: früher Feierabend. Mein Kreativitäts-Workflow ist flotter und reibungsloser geworden.

Was willst du als Nächstes auf deinem Z lernen bzw. womit möchtest du experimentieren?
AT: Ich möchte anfangen, Animationen in mein Portfolio einzubauen, und so meine Bilder zu Bewegtbildern machen.

Was treibt deine Arbeit voran?
AT: Etwas Neues zu entdecken. Neugierde spornt einen zu Höchstleistungen an.

Was ist dein Lieblings-Feature beim Z?
AT: Seine Stabilität und Geschwindigkeit.

Wer inspiriert dich und warum?
AT: Oh, schwere Frage. Ich lasse mich von so vielen Menschen inspirieren. Um nur einige zu nennen: Felipe Pantone, weil er mit jeder rasanten Entwicklung mithält. Carlos Cruz Diez, weil er die faszinierendsten kinetischen Kunstwerke geschaffen hat. Jonathan Zawada, weil er ein einzigartiges Multitalent ist. Milton Glasser, weil er ein Musterbeispiel für kreative Freiheit und Intelligenz ist.

WEITERE INFORMATIONENAUSBLENDEN
//

AKTUELLES EQUIPMENT

SOFTWARE

  • Adobe Photoshop Symbol
  • Adobe Illustrator Symbol
  • Adobe After Effects Symbol
  • Cinema 4D
  • octane render Symbol
  • Houdini
  • HDR Light Studio Logo
  • Instagram Symbol
  • Behance Symbol
  • Adobe Illustrator Logo
  • Adobe Photoshop Logo
  • Adobe After Effects Logo
  • Cinema 4D

Schon im Alter von vierzehn Jahren entwickelte Rik ein profundes Verständnis für die Schönheit der Abstraktion. Als er sich mit Photoshop vertraut machte, erkannte er: Das ist ein Tool, mit dem ich mich ganz authentisch ausdrücken kann. Sich im Alter von achtzehn Jahren selbstständig zu machen, war für Rik eine riskante Entscheidung. Heute arbeitet er für viele große Marken rund um den Globus. Nach Aufenthalten in New York und Montreal kehrte Rik in seine Heimat – die Niederlande – zurück, wo er heute lebt und arbeitet.

Warum Rik auf Z by HP umgestiegen ist

Was schaffst du jetzt mit einem Z, was vorher nicht möglich war?
RO: Das Rendern geht viel schneller. Das heißt: Ich kann in der gleichen Zeit deutlich mehr Arbeit erledigen. Außerdem bin ich wieder in der Lage, in die Welt der Animation einzutauchen.

Was willst du als Nächstes auf deinem Z lernen bzw. womit möchtest du experimentieren?
RO: Ich will noch mehr im Bereich Animation machen. Früher, auf meinem alten Rechner, brauchte es ewig, ein Frame mit GI zu rendern. Das geht jetzt ungefähr sechsmal so schnell. Damals musste ich ein oder zwei Nächte lang rendern, um ein Projekt fertigzustellen. Heute schaffe ich das in ein oder zwei Stunden. Und ich kann neue, anspruchsvolle Dinge, die mit 3D-Software zu tun haben, viel schneller testen.

Was treibt deine Arbeit voran?
RO: Ich versuche immer, mich als Mensch und als Künstler gleichzeitig zu verbessern. So etwas wie Perfektion gibt es wahrscheinlich nicht – aber sie ist ein schönes Ziel. Je besser du ausgestattet bist, desto mehr Freiheit hast du, dich als Künstler auszudrücken.

Was ist dein Lieblings-Feature beim Z?
RO: Seine Fähigkeit, auf einem GPU zu rendern. Das hat alles für mich verändert. Auf diese Weise geht das Rendern jetzt so viel schneller.

Wer inspiriert dich und warum?
RO: Schwere Frage. Ich schätze Menschen, die immer wieder ihr eigenes Ding machen, anstatt in die Fußstapfen anderer zu treten. Es gibt viele Menschen und Künstler, die nur den Trends hinterherlaufen. Das zeigt sich vor allem in der Online-Community ganz stark. Die Menschen wollen nur noch Likes und Anerkennung und vergessen ihre eigenen Wurzeln oder ihre eigene Leidenschaft. Aus kreativer Sicht gibt es immer wieder Menschen, zu denen ich aufblicke, weil sie Dinge tun, bei denen ich nicht einmal weiß, wie das geht. Es gibt eine ganze Menge davon.

WEITERE INFORMATIONENAUSBLENDEN
//

AKTUELLES EQUIPMENT

SOFTWARE

  • Adobe Illustrator Symbol
  • Adobe Photoshop Symbol
  • Adobe After Effects Symbol
  • Cinema 4D
  • Arnold Render
  • octane render Symbol
  • Web-Symbol
  • Instagram Symbol
  • Behance Symbol
  • Twitter Symbol
  • Symbol Adobe Premiere
  • Adobe After Effects Logo

GMUNK ist ein Visionär, der seine Kreativität und seinen Innovationsdrang in vielen unterschiedlichen Bereichen auslebt. So ist er zu einem der renommiertesten Spezialisten in Sachen Visual Design geworden. Durch die Verschmelzung von Science-Fiction-Themen, psychedelischen Farben und Kameraeffekten ist sein charakteristischer Stil geheimnisvoll, atmosphärisch dicht und metaphysisch zugleich – ähnlich wie Munky selbst.

WARUM GMUNK AUF Z BY HP UMGESTIEGEN IST

Was schaffst du jetzt mit einem Z, was vorher nicht möglich war?
Ich benutze den Z, um sehr rechenintensive Dynamiksimulationen durchzuführen, die ich früher nicht machen konnte. Das ist sehr befreiend.

Was willst du als Nächstes auf deinem Z lernen bzw. womit möchtest du experimentieren?
Mich reizen Großformatdruck, 3D-Druck und neue Aspekte der Simulationskunst.

Was treibt deine Arbeit voran?
Keine Angst davor zu haben, dass ich mich einmal unwohl fühlen könnte, und das Bestreben, ständig dazuzulernen, um als Kreativer weiter zu wachsen.

WEITERE INFORMATIONENAUSBLENDEN
//

AKTUELLES EQUIPMENT

SOFTWARE

  • Adobe Lightroom Logo
  • Autodesk Maya Logo

3D & VISUAL EFFECTS

Vom Echtzeit-Rendering bis hin zur physikalischen Simulation – mit dem Z bist du für alle Anforderungen gerüstet. Entdecke neue Dimensionen, erschaffe größere Welten, erzähle spannendere Geschichten und rendere alles mit branchenführender Leistung.

KREATIVE PROFIS
Botschafter

Z BY HP PRÄSENTIERT: THE CHANGEMAKERS

In dieser Serie begegnen wir kreativen Profis aus verschiedenen Bereichen, die entschlossen neue Wege gehen. Sie haben sich für eine Technologie entschieden, die eigens dafür konzipiert wurde, Grenzen zu überschreiten.

MIT Z KENNENLERNEN: PROFIS FÜR 3D & VISUAL EFFECTS

Entdecke die besten Produkte für deinen kreativen Workflow:

Der weltweit leistungsstärkste Convertible PC1

HP ZBOOK
STUDIO x360

Für die anwendungsübergreifende Verarbeitung hochauflösender Multi-Layer-Dateien konzipiert. Durch das Convertible Design kannst du deine Ideen mit anderen teilen, ohne dass die Tastatur im Weg ist.


TOP-FUNKTIONEN

Die Power-Lösung für
Kreative

HP Z4

Mit Hochgeschwindigkeitsprozessoren, einer großen Festplatte und viel Arbeitsspeicher kannst du in Echtzeit rendern, Mixed Reality erkunden und frei experimentieren.




TOP-FUNKTIONEN

Farbpräzision für Farbperfektionisten

HP DREAMCOLOR
DISPLAYS

Wenn Farben dein Job sind, liegst du mit den weltweit modernsten farbkritischen Displays genau richtig.3 Kreiere mit fantastischer Präzision dank branchenführender HP DreamColor Technologie.


TOP-FUNKTIONEN

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN ...

1. Basierend auf einer internen HP Analyse von Non-detachable Convertibles, Stand: 26. März 2018; Leistung basierend auf Prozessor, Grafikkarte und Arbeitsspeicher.

2. Bei Festplatten ist 1 GB = 1 Milliarde Bytes. 1 TB = 1 Billion Bytes. Die tatsächliche Kapazität nach der Formatierung ist geringer. Bis zu 30 GB der Systemdisk (bei Windows 10) sind für die Software zur Systemwiederherstellung reserviert.

3. Basierend auf einer internen HP Analyse von farbkritischen Displays, Stand: 13. März 2018; mit XYZ-Sensor, Kalibrierung von bis zu drei Pre-Sets, steuert und versorgt externe Instrumente vom Display, generiert ICC-Profile vom Display.

4. Basierend auf einer internen Analyse von klappbaren Notebooks mit 4K Panel, Helligkeit basierend auf Nit, Stand: 26. März 2018.

© Copyright 2019 HP Development Company, L.P. Änderungen vorbehalten. Neben der gesetzlichen Gewährleistung gilt für HP Produkte und Dienstleistungen ausschließlich die Herstellergarantie, die in den Garantieerklärungen für die jeweiligen Produkte und Dienstleistungen explizit genannt wird. Aus den Informationen in diesem Dokument ergeben sich keinerlei zusätzliche Gewährleistungsansprüche. HP haftet nicht für technische bzw. redaktionelle Fehler oder fehlende Informationen.