Wireless-Druckcenter

 

Welchen Wireless-Router soll ich kaufen?

WiFi Alliance Wenn Sie bisher keinen besitzen, sollten Sie einen Wi-Fi-zertifizierten Router erwerben. Dadurch ist sichergestellt, dass Ihr neuer Router den Standards entspricht, nach denen Ihr HP Wireless-Drucker entwickelt wurde. Achten Sie auf dieses Logo:

Mittlerweile sind sehr viele Router auf dem Markt. Je nach den Leistungsmerkmalen der Geräte gibt es erhebliche Preisunterschiede. Nachfolgend sind einige in Betracht zu ziehende Merkmale aufgeführt:

  • Dual Bandn ermöglicht die Datenübertragung über das 2,4-GHz- und über das 5,0-GHz-Frequenzband (daher der Name Dual Band). Allerdings können nicht alle Geräte, die den Standard 802.11n unterstützen, beide Frequenzbereiche nutzen. Es ist folglich nicht möglich, ein nach 802.11n im 2,4-GHz-Frequenzbereich arbeitendes Gerät mit einem Wireless-Router zu verbinden, der nur im 5,0-GHz-Frequenzbereich nach 802.11n betrieben werden kann. Alle HP Drucker, die den Standard 802.11n unterstützen, verwenden nur das 2,4-GHz-Frequenzband. Informieren Sie sich ausführlicher über die 802.11-Standards.
  • Wi-Fi Protected Setup () – Diese Funktion ermöglicht Ihnen die einfache Einbindung von Wireless-Geräten in Ihr Netzwerk. Diese Geräte müssen auch WPS unterstützen. Die meisten neuen HP Wireless-Drucker unterstützen WPS.
  • USB – Einige Wireless-Router bieten einen USB-Anschluss zur Unterstützung von USB-Druckern und tragbaren USB-Festplatten.

    Router, die USB-Drucker unterstützen, unterstützen häufig auch die Druckfunktion von All-in-One-Geräten, nicht aber die Scan- und die Faxfunktion dieser Geräte. Oftmals werden diese Verbindungen von einem Dienst namens "Bonjour" verwaltet. Bonjour ist in die Betriebssysteme der Macintosh-Computer von Apple integriert. Für Windows-PCs muss der Dienst von der Seite http://support.apple.com/kb/DL999 heruntergeladen werden. Bei einigen Routern unterstützt der USB-Anschluss zudem nur tragbare Festplattenlaufwerke. Lesen Sie daher vor dem Kauf aufmerksam die Verkaufsbroschüre des Router-Herstellers.

  • Möglichkeit zur Reichweitenerhöhung – Wenn Ihre Wohnung sehr groß ist oder Konstruktionselemente aus Metall oder Beton enthält, müssen Sie ggf. das Signal Ihres Wireless-Routers verstärken, damit in allen Räumen Ihrer Wohnung eine gute kabellose Übertragung gewährleistet ist. Geräte zur Verstärkung des Funksignals werden als Funkerweiterung (Wireless Extender) bezeichnet. Eine optimale Kompatibilität der Geräte ist sichergestellt, wenn Sie eine Funkerweiterung kaufen, die vom Hersteller Ihres Routers stammt. Wenn Sie für Ihre Wohnung eine Funkerweiterung benötigen, müssen Sie vor dem Kauf Ihres Wireless-Routers prüfen, ob es auf diesen abgestimmte Funkerweiterungen gibt.

Hinweis: Verwenden Sie zu Hause nicht zwei Wireless-Router, wenn Sie kein fundiertes Wissen in Bezug auf den Wireless-Netzwerkbetrieb besitzen. Wenn Ihr Internet Service Provider () den Wireless-Router als Teil der Ausstattung bereitstellt, fügen Sie keinen anderen Wireless-Router hinzu, und versuchen Sie nicht, die vorhandenen Einstellungen ohne die Hilfe und das Fachwissen des ISP zu ändern.

Weitere zu beachtende Themen

Wählen Sie ein Thema in der folgenden Liste aus, um auf diesbezügliche Wireless-Inhalte zuzugreifen.

Ich besitze einen neuen Router. Was ist jetzt zu tun?

Wireless-Druck ohne Router über HP Wireless direkt