Wireless-Druckcenter

 

Sicherheitsinformationen und Firewalls

Benötigen Sie Hilfe zu einer bestimmten Sicherheitssoftware oder Firewall?

auf Ihrem Computer ist so konzipiert, dass der Computer vor Bedrohungen von außerhalb des Netzwerks geschützt wird. Eine Sicherheitssoftware-Suite kann verschiedene Typen von Software enthalten. Dazu zählen Antivirus-, Anti-Spyware-, und Kindersicherungsanwendungen. Firewalls zielen darauf ab, Bedrohungen von außerhalb des Netzwerks zu blockieren. Bisweilen blockieren sie aber auch die Kommunikation zwischen den Geräten in Ihrem Netzwerk und können somit zu Problemen bei der Verwendung von Netzwerkdruckern führen. Zusätzlich zur Firewall Ihrer Sicherheitssoftware verfügt auch Ihr Betriebssystem über eine Firewall, die demselben Zweck dient.

Übliche Probleme mit Firewalls

Folgende Probleme können bei der Verwendung von Firewalls auftreten:

  • Wenn Sie eine Druckersoftware installieren, kann der Drucker nicht im Netzwerk gefunden werden.
  • Plötzlich ist kein Druck mehr möglich.
  • Im Ordner "Drucker" unter Windows oder in der Liste "Drucker" auf einem Mac wird angezeigt, dass der Drucker offline ist.
  • Von der HP Software wird der Druckerstatus "Nicht verbunden" angezeigt, selbst wenn der Drucker mit dem Netzwerk verbunden ist.
  • Wenn Sie einen All-in-One besitzen, sind nicht alle Funktionen verwendbar. Der Druck funktioniert beispielsweise, während Scannen nicht möglich ist.

Wie lässt sich ermitteln, ob ein Problem auf eine Firewall und nicht auf eine andere Ursache zurückzuführen ist?

Ein schnelles Verfahren zur Fehlerbehebung besteht darin, Ihre Firewall zu deaktivieren und zu prüfen, ob das Problem dann nicht mehr besteht. Sie müssen die Firewall unbedingt wieder aktivieren, bevor Sie mit diesem Leitfaden fortfahren.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob auf Ihrem Computer eine Firewall installiert ist, können Sie das HP Druck- und Scandoktor (nur Windows) herunterladen und installieren. Von diesem Dienstprogramm werden viele unterschiedliche Firewall-Typen erkannt. Außerdem wird Ihnen mitgeteilt, ob andere Ursachen für Netzwerkprobleme bei Ihrem Drucker vorliegen.

Beheben von Problemen mit der Firewall

Grundlegende Fehlerbehebung und bewährte Verfahren:

Im Folgenden finden Sie eine Liste mit bewährten Verfahren (Best Practices), mit denen sich die meisten firewall-bezogenen Probleme beheben lassen. Fragen Sie beim Hersteller der Firewall nach, wenn Sie spezielle Fragen zu Ihren individuellen Firewall-Einstellungen haben.

  • Halten Sie Ihre Sicherheitssoftware stets auf dem aktuellen Stand. Viele Hersteller von Sicherheitssoftware stellen Aktualisierungen bereit, über die bekannte Probleme behoben und die neuesten Schutzfunktionen gegen neue Sicherheitsbedrohungen bereitgestellt werden.
  • Wenn für Ihre Firewall die Sicherheitseinstellungen "Hoch", "Mittel" oder "Niedrig" verfügbar sind, verwenden Sie die Einstellung "Mittel", wenn der Computer mit dem Netzwerk verbunden wird.
  • Wenn die Standardwerte der Firewall-Einstellungen geändert wurden, setzen Sie die Werte wieder auf die Standardeinstellungen zurück.
  • Wenn Ihre Firewall über eine Einstellung namens "Vertrauenszone" verfügt, verwenden Sie diese Einstellung, wenn der Computer mit dem Netzwerk verbunden wird.
  • Wenn Ihre Firewall über eine Einstellung verfügt, bei der keine Warnmeldungen angezeigt werden, müssen Sie diese Einstellung deaktivieren. Wenn Sie die HP Software installieren und den HP Drucker verwenden, werden ggf. Warnmeldungen von Ihrer Firewall-Software angezeigt, in denen die Optionen "Zulassen", "Gestatten" oder "Entsperren" bereitgestellt werden. Sie müssen sämtliche HP Software zulassen, von der eine Warnung verursacht wird. Wenn in der Warnung die Option "Diese Aktion merken" oder "Regel für diese Warnung erstellen" bereitgestellt wird, wählen Sie diese Option aus. Auf diese Weise werden der Firewall die vertrauenswürdigen Bereiche in Ihrem Netzwerk mitgeteilt.
  • Achten Sie darauf, dass nicht mehrere Firewalls gleichzeitig auf Ihrem Computer aktiviert sind. Beispiel: Es sind beispielsweise die vom Betriebssystem bereitgestellte Windows-Firewall und die Firewall eines anderen Herstellers gleichzeitig aktiviert. Wenn mehrere Firewalls gleichzeitig auf dem Computer aktiviert sind, macht dies den Computer nicht sicherer, und dies kann zu Problemen führen.

Erweiterte Fehlerbehebung:

  • Von Ihrem wird jedem Gerät in Ihrem Netzwerk eine Adresse, eine sog. zugewiesen. Die einem Gerät zugewiesene IP-Adresse kann sich ändern. Wenn dies geschieht, kann es für die auf dem Computer installierte Software schwierig sein, das Gerät über das Netzwerk zu erkennen. Zur Vermeidung dieses potenziellen Problems können Sie Ihrem HP Drucker eine IP-Adresse zuweisen. Führen Sie die folgenden Schritte aus.

Spezifische Herstellerinformationen zu Sicherheitssoftware und Firewalls

Ressourcen für Sicherheitssoftware:

Hersteller Produkt/Version Website Supportlink
Comodo Internet Security Pro (aktuelle Version) www.personalfirewall.comodo.com Comodo Support
ESET Smart Security 4 www.eset.com  
Kaspersky Internet Security 2010 Nicht-HP Site Kaspersky Support
McAfee Total Protection 2010 www.mcafee.com McAfee Support
Trend Micro Internet Security Pro v3.0 www.trendmicro.com Trend Micro Support

Hilfedokumente für Sicherheitssoftware:

Firewall/Sicherheitsanwendung Anwendungsversion Gültiges Betriebssystem Hilfedokument
Agnitum Outpost 10.0 - Kostenlos 10.0 N/A c03457255
AVG Internet Security 8.5 Vista 32 Bit c01715149
AVG Internet Security 9.0/10.0 N/A c02251000
Avira 9/10 N/A c02247343
BitDefender 2009/2010 N/A c02251103
CA Internet Security Suite 2008 Vista 32 Bit c01753120
CA Internet Security Suite 2010 Plus N/A c02251287
Comodo Internet Security Pro 4.1/2011 N/A c02525757
ESET Smart Security 4.0 N/A c02525907
F-Secure Internet Security 2010 N/A c02253024
Norton Internet Security 2009/2010 N/A c02623251
Panda Internet Security 2009 N/A c01748043
PC Tools Internet Security 2010/2011 N/A c01772067
SoftPerfect 1.4.1 N/A c01753070
Sophos Computer Security 4.0 N/A Sophos Support
ZoneAlarm Free Firewall 9.2 N/A c01540262
ZoneAlarm Free Firewall 10 N/A c03415155

Weitere zu beachtende Themen

Wählen Sie ein Thema in der folgenden Liste aus, um auf diesbezügliche Wireless-Inhalte zuzugreifen.

Fehlerbehebung

Allgemeine Fragen